Radioaktivität

Technische Daten


Betriebsartenindikatoren Strahlendetektor

Endfensterzählrohr nach dem Geiger-Müller-Prinzip
Edelstahlgehäuse

  • Glimmerfenster 1,5 bis 2 mg/cm²
  • Nullrate <10 Impulse pro Minute bei Abschirmung durch 3mm Al und 50 mm Pb
  • Betriebstemperatur -20 bis +60° C
  • Betriebsspannung ca. 450 V
  • kalibrierter Messbereich 0,01 µSv/h bis 5.000 µSv/h
  • Strahlenarten
    • Alpha Strahlung: ab 4 MeV  
    • Beta Strahlung: ab 0,2 MeV  
    • Gamma Strahlung: ab 30 keV
  • Geprüfte Kalibrierung:
    Jedes GAMMA-SCOUT® - Messgerät wird einer Endprüfung unterzogen, die vom Institut für Strahlenschutz einer staatlichen Fachochschule überwacht wird. Die Prüflinge müssen im Konfidenzintervall von 5% gegen einen Master liegen, der seinerseits gegen einen geeichten Cs 137 Strahler abgeglichen wurde.
  • Zertifizierung:
    GAMMA-SCOUT® erfüllt den europäischen CE-Standard ebenso wie den
    US-amerikanischen FCC-15-Standard und darf auch in Flugzeugen mitgeführt werden.
Paracelsus-Heilpraktikerschulen
Druckversion Druckversion | Sitemap
Geobiologische Beratung André Niehues, Google+