"Das schönste Glück des denkenden Menschen ist, das Erforschliche erforscht zu haben und das Unerforschliche zu verehren." Johann W. von Goethe
"Das schönste Glück des denkenden Menschen ist, das Erforschliche erforscht zu haben und das Unerforschliche zu verehren."                                                                                                 Johann W. von Goethe  

Wasserstoff Wasser

Zahlreichen Studien zufolge trägt der Konsum von wasserstoffreichem Wasser bei über 175 Beschwerden zur Besserung bei:

Reguliert und normalisiert die Parameter bei metabolischem Syndrom, Heilungsunterstützung von Rauchgasinhalation, Bekämpfung von Endotoxinen, Verlängerung der Lebenszeit, Kohlenmonoxidvergiftung, Metabolische Azidose, Blasenentzündung, Samenbeweglichkeit, Typ-1-Allergie, Fibrogenese, Hilfe bei Hyperlexie, Parodontitis, Magengeschwür, Colitis Ulcerosa, Erektionsstörung, Osteoporose, Muskelermüdung, Falten , Asthma, Neonatale Hypoxie, Fibromyalgie, u.v.m.
Hydrogen-Studien.pdf
PDF-Dokument [65.7 KB]
Paracelsus-Heilpraktikerschulen
Druckversion Druckversion | Sitemap
Geobiologische Beratung André Niehues, Google+